02.06.03

2.6.2003: Gas Natural akzeptiert Veto gegen Iberdrola-Übernahme

Eigenen Angaben zufolge akzeptiert der spanische Energiekonzern Gas Natural das Kartellverbot für die Übernahme des Versorgers Iberdrola. Der Vorstand halte eine Anfechtung der Entscheidung für chancenlos. Gas Natural hatte für die vollständige Übernahme 15,3 Milliarden Euro in bar und Aktien angeboten. Nach dem Ablehnungsbescheid der spanische Regulierungsbehörde hatten das Unternehmen sich zunächst rechtliche Schritte vorbehalten. Wie Gas Natural mitteilte soll jetzt bis 2007 aus eigener Kraft das Ziel von rund sechs Millionen Gas-Kunden erreicht werden.

GAS NATURAL SDG S.A.: ISIN ES0116870314 / WKN 853598
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x