26.02.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.2.2004: Opera startet heute Börsengang

Das norwegische Software-Unternehmen Opera startet heute seinen Börsengang. Nach eigenen Angaben plant Opera die Ausgabe von 12,5 bis 16,1 Millionen Aktien. Der Preis pro Aktie solle zwischen acht und zehn norwegischen Kronen liegen. Das entspricht 0,91 bzw. 1,14 Euro. Die Zeichnungsfrist werde am 10. März 2004 beendet, so die Meldung. Ab 11. März solle die Aktie dann an der Osloer Börse gehandelt werde. Opera sieht sich selbst als Branchenführer bei der Entwicklung von Web Browsern.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x