26.02.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.2.2004: Trennung vom Verlustgeschäft - RWE AG will Entsorgungstochter RWE Umwelt AG verkaufen

Die RWE AG will ihr von Verlusten geplagtes Tochterunternehmen RWE Umwelt AG verkaufen. Das berichtet das Handelsblatt. Gegenüber der Zeitung räumte RWE jedoch ein, dass sich ein Verkauf des Entsorgungsdienstleisters als schwierig gestalten könnte. Deshalb habe die Tochter noch bis 2005 Zeit, ihre Ertragslage zu steigern und Kapitalrendite zu erwirtschaften. Zuletzt konnte RWE Umwelt nur Umsatzrückgänge verzeichnen. In den ersten neun Monaten 2003 sank das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um 21 Prozent, so die Meldung.

RWE AG: ISIN DE0007037129 / WKN 703712
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x