26.03.02

26.3.2002: REpower Systems AG: Erstnotiz liegt 2,4 Prozent über dem Ausgabepreis

Die Erstnotiz der Aktien der REpower Systems AG (WKN 607703) hat mit 42 Euro um 2,4 Prozent über dem Ausgabepreis von 41 Euro gelegen. Das teilte das Hamburger Unternehmen heute mit. 87,5 Prozent der Aktien wurden an institutionelle, 12,5 Prozent an Privatanleger ausgegeben. Der Greenshoe belauft sich auf 300.000 Aktien. Aufgrund der mehr als fünffachen Überzeichnung habe man nicht sämtliche Order vollständig bedienen können. "Wir freuen uns, dass wir als erstes Unternehmen nach so langer Zeit das Eis an der Börse brechen konnten", resümiert der Vorstandsvorsitzende Fritz Vahrenholt.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x