26.04.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.4.2007: BKN BioKraftstoff Nord AG übernimmt Biogas-Spezialisten Biostrom Energy Group AG - Kaufpreis in Aktien

Die BKN BioKraftstoff Nord AG übernimmt die Mehrheit von 75,1 Prozent an der Biostrom Energy Group AG (kurz Biostrom) und deren operativen Tochtergesellschaften. Wie das Unternehmen mit Sitz in Sprakensehl-Bokel mitteilt, erfolgt der Kauf durch die Ausgabe von 850.000 Aktien aus dem genehmigten Kapital. Dadurch werde sich das Grundkapital der BKN von 5,50 Millionen Euro auf 6,35 Millionen Euro erhöhen.

Ulrich Wogart, Vorstandsvorsitzender der BKN, sagt über die Akquisition: "Der zu erwartende Ergebnisbeitrag der Biostrom Energy Group AG wird das Konzernergebnis deutlich positiv beeinflussen." Synergieeffekte erwarten den Angaben zufolge die Vorstände der Biostrom AG Günter Schlotmann und Peter Westerhoff; sie sollen den Bereich Biogas künftig im Konzern verantworten.

Wie weiter heißt, hat ich die BKN eine Kaufoption für die restlichen 24,9 Prozent der Biostrom AG-Aktien gesichert. Das Biostrom-Management habe der BKN zudem für die Geschäftsjahre 2007 und 2008 einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von mindestens 3,5 Millionen Euro bzw. 5,0 Millionen Euro garantiert. Mehr als 50 Biogas-Anlagen der Biostrom AG würden aktuell geplant oder gebaut, so die Meldung.

Die Gesellschafter der Biostrom AG haben sich den Angaben zufolge zu einer von 12 bis 24 Monate gestaffelten Lock-up Periode für ihre BKN-Aktien verpflichtet. Der BKN-Aufsichtsrat habe der Übernahme zugestimmt.

BKN BioKraftstoff Nord AG: ISIN DE000A0LD4M4 / WKN A0LD4M
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x