26.05.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.5.2004: Energiekontor: Vorstand schlägt Dividende von acht Cent vor

Die Energiekontor AG lädt für den 6. Juli zur Jahreshauptversammlung nach Ritterhude bei Bremen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Jahresabschluss 2003. Der Vorstand schlägt vor, den Bilanzgewinn von 1.252.040,80 Euro vollständig in Form einer Dividende von € 0,08 je Stückaktie auszuschütten (das Grundkapital der Energiekontor beträgt € 15.650.510,00 und ist eingeteilt in 15.650.510 Stückaktien).

Die Aufsichtsratsmitglieder sollen für das Geschäftsjahr 2003 insgesamt eine Vergütung von € 45.000,00 zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer erhalten. Zudem soll für den scheidenden Aufsichtsrat Wolfgang Pfletschinger ein Nachfolger gefunden werden. Der Vorstand hat Klaus-Peter Johanssen, Rechtsanwalt in Berlin, dafür vorgesehen. Johanssen ist Mitglied des Aufsichtsrats der Media Mind AG, Berlin.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x