26.06.03

26.6.2003: Vier Milliarden mehr Gewinn — Freddie Mac korrigiert Geschäftszahlen

Der amerikanische Immobilienfinanzierer Freddie Mac wird seine Gewinne für die letzten drei Jahre nachträglich höher ausweisen als erwartet. Laut einer Meldung der Zeitung "Financial Times Deutschland" (FTD), werden die Bilanzen für den Zeitraum neu erstellt. Die Differenz betrage vier Mrd. Dollar, hieß es weiter. Bisher waren Beobachter dem Blatt zufolge von einer bis drei Mrd. Dollar ausgegangen. Laut dem Beitrag hat das Unternehmen nach Recherchen der "Washington Post" seine Schwierigkeiten im Rechnungswesen inzwischen behoben.

Freddie Mac (Federal Home Bancorp): ISIN US3134003017 / WKN 876872
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x