26.06.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.6.2005: Creaton AG warnt: Umsatz- und Ergebnisziele für 2005 voraussichtlich nicht erreichbar

Der Tondachziegelhersteller Creaton AG wird Umsatz- und Ergebnisziele für 2005 voraussichtlich nicht erreichen. Wie das Unternehmen mit Sitz in Wertingen mitteilte, liegen nach ersten Hochrechnungen die Zahlen für Umsatz und Gewinn per Ende Juni unter den Vorjahreswerten. Der prognostizierte Umsatz bis Ende Juni liege bei 53,9 Millionen Euro nach 57,5 Millionen im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Konzernergebnis werde in den ersten sechs Monaten ebenfalls hinter dem vergleichbaren Vorjahreswert zur?ckbleiben, teilte Creaton mit, ohne dazu Zahlen zu nennen.

Als Folge des "extrem langen und kalten Winters" habe der R?ckstand beim Umsatz gegen?ber 2004 zum Ende des ersten Quartals bei fast dreizehn Prozent gelegen, so Creaton; er sei auf sechs Prozent reduziert worden. Die extreme Witterung zu Jahresbeginn habe die gesamte Branche getroffen, der "ohnehin starke" Wettbewerbsdruck habe sich weiter versch?rft. Die schwierige Marktentwicklung werde sich in der zweiten Jahresh?lfte, in der gew?hnlich rund 60 Prozent des Gesamtumsatzes erzielt w?rden, noch versch?rfen, warnt die Creaton AG. Deshalb scheine das bisher anvisierte Ziel, im Gesamtjahr 2005 das hohe Umsatz- und Ergebnisniveau des Ausnahmejahres 2004 wieder zu erzielen, kaum noch erreichbar.

Die Grundlagen für eine bessere Entwicklung ab 2006 sind jedoch laut Creaton bereits geschaffen: Das neue Werk im ungarischen Lenti sei nach 10 Monaten Bauzeit Ende Mai 2005 er?ffnet worden und werde nun bis zur Jahresmitte auf Normalleistung hochgefahren. Ab 2006 k?nne Creaton dort bis zu 21 Millionen Biberschwanz- oder Strangfalzziegel pro Jahr produzieren, die ausschlie?lich für den s?dosteurop?ischen Wachstumsmarkt vorgesehen seien. Aufgrund der dort vorherrschenden guten Marktbedingungen plane das Unternehmen bereits die Errichtung eines zweiten Werks in Lenti.

Creaton AG: ISIN DE0005483036 / WKN 548303

Bild: Biberschwanzziegel der Creaton AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x