Nachhaltige Aktien, Meldungen

26.7.2006: Aqua Society GmbH verhandelt über Kooperation mit Energiedienstleister - Aktie weiter im Abwärtstrend

Die Hertener Aqua Society GmbH, eine Tochter der börsennotierten Aqua Society, Inc., verhandelt mit der Bochumer Proenergy Contracting GmbH & Co. KG über eine langfristige Kooperation im Bereich der Energieoptimierung. Wie Aqua Society meldete, soll die Abwärme von Kraftwerken energetisch besser genutzt werden. Aqua Society habe ein Verfahren entwickelt, das die thermische Energie von Abwärme im Temperaturbereich von 80 bis 260 Grad Celsius teilweise in mechanische oder elektrische Energie umwandeln könne.

Proenergy ist nach Angaben von Aqua Society mit mehr als 3.500 Lieferverträgen im Energie-Contracting tätig. Das Unternehmen erarbeite bedarfsgerechte Energieversorgungslösungen für Industrie und Gewerbe, Hotels, Krankenhäuser und Wohnimmobilien. Zum Volumen einer möglichen Kooperation mit Proenergy machte Aqua Society keine Angaben.

ECOreporter.de führt die Aqua Society, Inc., deren Anteilscheine unter anderem an der Börse in Frankfurt gehandelt werden, bis auf weiteres in der "Wachhundrubrik".

Aqua Society, Inc.: WKN A0DPH0 / ISIN US03841C1009
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x