26.07.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.7.2007: Aktien-News: US-Energieversorger profitiert von steigenden Gewinnmargen

Als Resultat steigender Gewinnmargen beim Strom erwirtschaftete der US-Energieversorger Xcel Energy Inc. im zweiten Quartal 2007 einen Betriebsgewinn von 124 Millionen Dollar oder 29 Cent pro Aktie. Im gleichen Quartal 2006 hatten die Werte bei 98 Millionen oder 24 Cent gelegen. Der Nettogewinn betrug 76 Millionen oder 18 Cent pro Aktie, verglichen mit 98 Millionen oder 24 Cent pro Aktie in 2006. Der Nettogewinn sei belastet durch einen Verlust aus Auseinandersetzungen mit der Regulierungsbehörde IRS wegen einer hauseigenen Lebensversicherung.

Im laufenden Geschäftsjahr peilt das Unternehmen ein Ergebnis am oberen Ende der Gewinnprognose von 1,30 bis 1,40 Dollar pro Aktie an.

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfur 4,58 Prozent und notierte bei 15,06 Euro (9:07 Uhr), rund sieben Prozent unter ihrem Vorjahreskurs.

Xcel Energy Inc: ISIN US98389B1008 / WKN 855009
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x