26.07.07

26.7.2007: Meldung: EnviTec Biogas AG: Stellungnahme zur jüngsten Kursentwicklung

EnviTec Biogas reagiert auf jüngste Kursentwicklung: Gesellschaft bestätigt die im Rahmen des Börsengangs gemachten Aussagen

Lohne, den 26. Juli 2007 - Die EnviTec Biogas AG (ISIN: DE000A0MVLS8, WKN: A0MVLS) mit Sitz im niedersächsischen Lohne reagiert auf die jüngsten Kursentwicklungen: Die im Rahmen des Börsengangs gemachten Aussagen bleiben unverändert, die aktuelle Geschäftsentwicklung entspricht weiterhin der Unternehmensplanung.

Darüber hinaus verweist EnviTec auf die Tatsache, dass landwirtschaftliche Betriebe im Vergleich zu sonstigen Kunden, wie etwa Kapitalanlegern und professionellen Energieerzeugern, bei EnviTec nur einen vergleichsweise geringen Anteil des Gesamtumsatzes ausmachen. Mit der Errichtung von Biogasparks wie in Anklam und Penkun hat EnviTec ihre Kompetenz bei der Realisierung solcher Großprojekte erfolgreich unter Beweis gestellt. Die Gesellschaft sieht sich in ihrer Strategie bestätigt und hält an den zum Börsengang gemachten Aussagen fest, die Internationalisierung weiter voranzutreiben und insbesondere im Ausland stärker in den Eigenbetrieb einzusteigen. Bereits heute ist EnviTec mit eigenen Gesellschaften, Joint Ventures oder Vertriebsbüros in den Niederlanden, in Italien und Großbritannien, in Ungarn, Tschechien, der Ukraine und in Indien tätig. In Belgien, Kroatien und Rumänien realisieren und projektieren die Niedersachsen bereits Biogasanlagen.

Im ersten Quartal 2007 hat EnviTec einen Umsatz von 32,8 Millionen Euro und einen EBIT von 5,9 Millionen Euro erzielt. Die Halbjahreszahlen werden am 29. August dieses Jahres veröffentlicht.

Kontakt: Joanna Rode EnviTec Biogas AG Tel: +49 44 42 80 65-118 E-Mail: ir@envitec-biogas.de

Grit Pauli HOSCHKE & CONSORTEN Public Relations GmbH Tel: +49 40 36 90 50-31 E-Mail: g.pauli@hoschke.de
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x