26.09.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

26.9.2007: Aktien-News: Conergy-Tochter Epuron liefert Solarstrom an US-Energieversorger

Die Conergy-Tochter Epuron hat einen Vertrag über die Abnahme von Solarstrom mit dem US-amerikanischen Versorger Exelon geschlossen. Wie Epuron meldet, wurde die Vereinbarung auf der SolarPower in Long Beach, der US-amerikanischen Leitmesse für regenerative Energien, bekannt gegeben. Exelon sei einer der größten Stromversorger an der amerikanischen Ostküste.

Ein 3-Megawatt-Solarpark in Pennsylvania wird den Angaben zufolge den Strom für Exelon erzeugen. Das Projekt in Morrisville, Bucks County, werde durch die SunTechnics gebaut, ebenfalls ein Unternehmen der Conergy-Gruppe.

In den nächsten Monaten wolle man Solarprojekte mit einer Gesamtleistung von rund 10 Megawatt entwickeln und finanzieren, so Epuron weiter, dies entspreche einem Investitionsvolumen von mindestens 65 Millionen US-Dollar.

Conergy AG: ISIN ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x