27.10.03 Erneuerbare Energie

27.10.2003: Etappensieg für Ökostrom-Anbieter: Österreich erbringt Herkunftsnachweis für Strom aus erneuerbaren Energien

Österreich wird pünktlich zum 27. Oktober 2003 Herkunftsnachweise für Strom aus erneuerbaren Energien ausstellen. Die österreichische Energie-Control GmbH (ECG) habe eigenen Angaben zufolge hierfür eine Nachweisdatenbank entwickelt. Die ECG wurde vom nationalen Gesetzgeber eingerichtet und soll die Liberalisierung des österreichischen Strom- und Gasmarktes überwachen.

Eine EU-Richtlinie für Erneuerbare Energien verlangt, dass für Strom aus regenerativen Energiequellen zukünftig Herkunftsnachweise ausgestellt werden. Die Bestimmungen dieser Richtlinie sind bis spätestens 27. Oktober 2003 in nationales Recht umzusetzen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x