27.10.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.10.2004: Lorbeeren für Celesio AG: Pharmagroßhändler erhält Preis für soziales Engagement in Großbritannien

Der börsennotierte Pharmagroßhändler Celesio AG ist für sein soziales Engagement in Großbritannien ausgezeichnet worden. Wie das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart meldet, erhielt Celesio den Corporate Social Responsibility Preis der renommierten britischen Fachzeitschrift Marketing Week.

Die Celesio habe den Preis mit ihrem britischen Apothekengeschäft, "Lloydspharmacy" gewonnen, heißt es weiter. Dort würden im Rahmen einer großangelegten, landesweiten Informationsinitiative kostenlose Blutzuckertests angeboten. In Großbritannien leiden den Angaben zufolge laut Schätzungen rund eine Millionen ohne es zu wissen Menschen an Blutzuckererkrankung. Rund 500.000 hätten sich bisher testen lassen. "Rund jeder 20. Person mussten wir eine ärztliche Untersuchung empfehlen," sagte Dr. Fritz Oesterle, Vorstandsvorsitzender der Celesio AG.

Aktien des Unternehmens mit Sitz in Stuttgart sind in zahlreichen Umwelt- und Nachhaltigkeitsfonds enthalten.

Celesio AG:ISIN DE0005858005 / WKN 585800

Bild: Celsesio-Apotheke "Lloyds Pharmacy Limited" in Großbritannien / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x