27.10.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.10.2006: Presseschau: Verdacht auf Insidergeschäfte nach Angebot für Techem AG

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ermittelt wegen möglicher Insidergeschäfte im Umfeld des Übernahmeangebots für die Techem AG. Nach dem Angebot der australischen Bank Macquarie war der Kurs in die Höhe geschossen. Einem Bericht der Tageszeitung "Die Welt" zufolge untersucht die BaFin unter anderem gewinnträchtige Transaktionen der Allianz-Töchter ADAG und DIT mit Techem-Aktien vom August. Macqarie halte derzeit rund 19 Prozent der Anteile an Techem, deren Aktienkurs stark zugelegt hatte. Die Führung von Techem wehrt sich gegen die Übernahme und hat laut dem Bericht Hilfe bei der US-Investmentbank Merrill Lynch gesucht.

Techem AG: ISIN DE0005471601 / WKN 547160

Bildhinweis: Der Sitz der Techem AG in Eschborn soll auch nach einer Übernahme durch Macquarie beibehalten werden./ Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x