27.11.03

27.11.2003: Terminschwierigkeiten: Interseroh AG verlegt Pressekonferenz nach Köln

Die Herbst-Pressekonferenz des Dienstleistungs- und Rohstoffkonzerns Interseroh AG am 2. Dezember findet nicht wie berichtet in Brilon statt. Laut einer Mitteilung des Unternehmens sahen sich zahlreiche Redaktionen außerstande, an der geplanten Veranstaltung im Sauerland teilzunehmen. Man habe deshalb umgeplant:

Das Kölner Unternehmen lädt nun zur Pressekonferenz am 2. Dezember 2003 ab 11.00 Uhr in firmeneigenen Räumen ein.
Adresse: Interseroh AG, 51149 Köln-Porz-Westhoven, Stollwerckstr. 9a.

Die Themen sind:

· Das Geschäftsjahr 2003
· Neue Geschäftsfelder
- Umsetzung der WEEE (Recycling von Elektro(nik) -Altgeräten)
- Interseroh als Altholz-Versorger

Als Gesprächspartner stehen den Journalisten die Vorstandsmitglieder Dr. Werner Kook (Vorsitzender), Johannes-Jürgen Albus (Finanzen) und Michael Mevissen (Dienstleistungen und Rohstoffe) zur Verfügung.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x