27.11.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.11.2006: Ostwind beginnt mit Windparkbau in Frankreich - Teilprojekt wird selbst betrieben

Die Ostwind international S. A. R. L hat nach eigenen Angaben mit dem Bau eines 140-Megawatt-Windparks in der französischen Gemeinde Créquy im Département Pas de Calais begonnen. Die 70 Anlagen umfassende Anlage werde in 16 Bauabschnitten aufgestellt, die ersten Windräder sollen sich im Februar nächsten Jahres drehen. 15 der 70 Enercon-Windräder wird Ostwind international über ihre Tochtergesellschaft Ostwind production demzufolge selbst übernehmen. In den kommenden Jahren will Ostwind Projekte mit einer Gesamtleistung von 500 Megawatt realisieren.

Bildhinweis: Der Norden Frankreichs gilt als windreich und somit als geeignet für Windparks: Winkraftprojekt in der Bretagne / Quelle: juwi
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x