27.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.1.2004: Nordex erfolgreich im Ausland: Großbritannien wichtigster Absatzmarkt

Die Nordex AG hat im vergangenen Jahr etwa jede zweite Windenergieanlage im Ausland errichtet. Wie der Norderstedter Windkraftanlagenhersteller mitteilt, war Großbritannien die wichtigste Absatzregion. Hier habe die Nordex-Gruppe etwa 20 Prozent ihrer Windkraftkapazitäten installiert, so das Unternehmen. Weitere wichtige Märkte seien Südamerika, Portugal und die Niederlande gewesen. Laut der Mitteilung betrug der Auslandserlös im Geschäftsjahr 2002/2003 rund 62 Prozent des Jahresumsatzes.

Nordex AG: ISIN DE0005873574 / WKN 587357
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x