27.01.05

27.1.2005: Meldung: Conergy AG: ?bernahme der amerikanischen Dankoff Solar Inc.

Presseinformation der Conergy AG vom 27. Januar 2005

Conergy ?bernimmt amerikanische Dankoff Solar

Conergy Holding, Inc., die 100prozentige-US-Tochter der Conergy AG, h?lt k?nftig 80% der Anteile an der Dankoff Solar Products, Inc., der Pr?sident Paul Benson die restlichen 20%

Hamburg, Santa Fe, den 27. Januar 2005. Die Hamburger Conergy AG ?bernimmt die Mehrheit an der Dankoff Solar Products, Inc., Santa Fe/New Mexico und baut damit seine internationale Pr?senz als Anbieter für bedarfsgerechte Solarsysteme weiter aus. Mit einem Umsatz von rund 17 Millionen US-Dollar und 22 Mitarbeitern z?hlt Dankoff zu den f?hrenden Solarunternehmen in Nordamerika. Die USA ist der weltweit drittgr??te Solarmarkt hinter Deutschland und Japan. "Mit Conergy wissen wir den europaweit f?hrenden solaren Systemanbieter an unserer Seite. Dank der vielseitigen solaren Produktlinie werden wir neue Kundengruppen für den z?gigen Ausbau unserer Marktanteile in den USA gewinnen", so Paul Benson (35), Pr?sident der Dankoff Solar Products, Inc.

Hans-Martin R?ter, Vorstandsvorsitzender der Conergy AG: "Die USA z?hlt zu den Solarm?rkten mit gro?em Wachstumspotential. Mit der fr?hzeitigen Akquisition eines im Markt etablierten Players, mit Mitarbeitern, die zu den Pionieren der Branche z?hlen, stellen wir uns auch in diesem Markt bestens auf und machen damit einen weiteren wesentlichen Schritt bei unserer internationalen Expansion."

Mit einem Umsatz von 285 Mio. Euro in 2004 und aktuell rund 400 Mitarbeitern z?hlt Conergy zu den international f?hrenden Solarunternehmen. Die Conergy Gruppe verfolgt eine kundenfokussierte globale Wachstumsstrategie, die darauf abzielt, jedem Energieverbraucher die am besten geeignete Technologie in den für Erneuerbare Energien attraktiven M?rkten anzubieten. In diesem Jahr hat die Conergy Gruppe neben dem Markteintritt in den USA bereits auch in Portugal und Australien neue Niederlassungen er?ffnet. Neben der Expansion in die weltweit attraktivsten Solarm?rkte plant Conergy eine kundenorientierte Diversifizierung des Produktangebots. Diese Strategie erm?glicht Conergy ein flexibles Reagieren auf tempor?re Nachfrageschwankungen in regionalen M?rkten dank einem Ausgleich in anderen Segmenten und Gesch?ftsfeldern. Dar?ber hinaus pr?ft Conergy die ?bernahme von Unternehmen im In- und Ausland, um sowohl international als auch mit komplement?ren Technologien weiter zu expandieren.


F?r Fragen der Redaktion:

Conergy AG
Thorsten Vespermann
Head of Corporate Communications
Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg

Telefon: +49 (40) 23 71 02-171
Telefax: +49 (40) 23 71 02-148
E-Mail: presse@conergy.de
Internet: www.conergy.de


F?r Fragen der Redaktion:

Dankoff Solar Products, Inc.
Paul Benson
President
1730 Camino Carlos Rey Suite 103
Santa Fe, New Mexico 87507
USA

Telefon: +1 (505) 473-3800
Telefax: +1 (505) 473-3830
E-Mail: info@dankoffsolar.com
Internet: www.dankoffsolar.com
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x