27.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.1.2005: MVV Energie AG will sparen und wachsen - Abbau von Arbeitspl?tzen angek?ndigt

Der Energieversorger MVV Energie AG hat sich ein massives Kostensenkungsprogramm verordnet. Das berichtete die Zeitung "Frankfurter Rundschau" (FR). Einsparungen wolle MVV-Chef Rudolf Schulten vor allem durch den Abbau von Arbeitspl?tzen erzielen , hie? es. Auf der gestrigen Pressekonferenz des Mannheimer Unternehmen habe Schulten keine Details nennen wollen, so die FR; sicher sei jedoch, das die Verwaltung besonders betroffen sein werde und das keine betriebsbedingten K?ndigungen anst?nden.

Laut einer Meldung der Nachrichtenagentur Dow Jones-VWD will die MVV Energie AG vor allem ?ber weitere Akquisitionen und Kooperationen wachsen. Schulten hoffe auf die Mitte dieses Jahres beginnende zweite Liberalisierungsphase im Energiesektor. Viele Stadtwerke m?ssten als Konsequenz der neuen Bestimmungen voraussichtlich Netz und Vertrieb entflechten, der "Handlungsdruck zu Kooperationen" werde steigen.

MVV Energie AG: ISIN DE0007255903 / WKN 725590

Bild: Konzern-Logo / Quelle: MVV Energie AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x