27.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.1.2005: Streit um Standort für "Super-Rotoren" der REpower Systems AG

Der Hamburger Windanlagenbauer REpower Systems AG hat ?rger mit der Landesregierung in Schleswig-Holstein. Wie die Kieler Nachrichten berichten, will das Unternehmen in Simonsberg bei Husum drei "Super-Rotoren" mit je f?nf Megawatt Leistung testen. W?hrend Repower an den Pl?nen festhalte, sehe das Kieler Innenministerium das Projekt als gescheitert an, so das Blatt. Die Windr?der k?men zu nah an die Wohnbebauung in dem Ort heran, hei?t es weiter. Die betroffenen Anwohner, deren Zustimmung für den Bau erforderlich sei, w?rden die Anlagen ablehnen.

REpower Systems AG: ISIN DE0006177033 / WKN 617703

Bild: Montagearbeiten an einem Windrad (Fotomontage) / Quelle: REpower Systems AG
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x