27.12.04

27.12.2004: Ad hoc: Aixtron AG: Geänderte und neu aufgestellte Konzernabschlüsse

Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG:

Aixtron gibt geänderte und neu aufgestellte Konzernabschlüsse bekannt

Aachen, 23. Dezember 2004 - Die Konzernabschlüsse der Aixtron AG für die Geschäftsjahre 2001, 2002 und 2003 wurden in Übereinstimmung mit den US-GAAP- Bilanzierungsrichtlinien aufgestellt. Im Zusammenhang mit der angestrebten Zulassung der Aixtron-Aktien in Form von American Depositary Receipts an der NASDAQ muss die Gesellschaft darüber hinaus spezielle von der Securities and Exchange Commission (SEC) geforderte Bilanzierungsanforderungen auf der Grundlage der Staff Accounting Bekanntmachungen (Bulletins) und Kommentare (Interpretations) der SEC gemäß dem Securities Act von 1933 erfüllen.

Der Vorstand der Gesellschaft hat dementsprechend die Konzernabschlüsse für die Geschäftsjahre 2001, 2002 und 2003 geändert und neu aufgestellt, um den besonderen SEC-Bilanzierungsrichtlinien für an der NASDAQ zugelassene Gesellschaften zu entsprechen. Die Deloitte & Touche Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH, Hannover, hat eine Nachtragsprüfung der geänderten Konzernabschlüsse durchgeführt und den geänderten Konzernabschlüssen für die Geschäftsjahre 2001, 2002 und 2003 jeweils einen uneingeschränkten Bestätigungsvermerk erteilt.

Nach den speziellen von der SEC geforderten Bilanzierungsanforderungen ist derjenige Teil des Umsatzes, der auf den Aufbau und die Inbetriebnahme qualifizierter Anlagen entfällt, bis zur Abnahme durch den Kunden periodengerecht abzugrenzen. Früher wurden im Einklang mit den Bilanzierungsvorschriften nach US-GAAP Umsätze bereits mit Lieferung der Anlage an den Kunden in voller Höhe als Umsatzerlöse ausgewiesen. Die Auswirkungen der Änderung der Rechnungslegung auf die wesentlichen Kennzahlen der Konzernabschlüsse für die Geschäftsjahre 2001, 2002 und 2003 geht aus der nachstehenden vergleichenden Darstellung hervor:

Geschäftsjahr zum 31. Dezember, EUR in Tausend, außer Angaben je Aktie in EUR:

2003 2002 2001

Umsatzerlöse wie zuvor dargestellt 91.284 150.747 240.051
Umsatzerlöse SEC- konform 90.402 152.112 237.765
Effekt % 1,0% 0,9% 1,0%

Betriebsergebnis wie zuvor dargestellt -28.852 21.084 54.164
Betriebsergebnis SEC- konform -26.606 20.890 55.114
Effekt % 7,8% 0,9% 1,8%

Jahresergebnis wie zuvor dargestellt -19.196 15.265 33.621
Jahresergebnis SEC- konform -17.838 15.143 34.222
Effekt % 7,1% 0,8% 1,8%

Unverwässertes/Verwässertes Ergebnis -0,30 0,24 0,52
je Aktie wie zuvor dargestellt
Unverwässertes/Verwässertes -0,28 0,23 0,53
Ergebnis je Aktie SEC- konform

Eigenkapital wie zuvor berichtet 131.037 155.685 154.550
Eigenkapital SEC- konform 128.292 151.631 150.410
Effekt % 2,1 % 2,6 % 2,7 %

Aixtron AG
Kackertstr. 15-17
52072 Aachen
Deutschland

ISIN: DE0005066203
WKN: 506620
Notiert: Frankfurt; Geregelter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin-Bremen, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München und
Stuttgart
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x