27.12.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.12.2004: Condomi AG: Sanierer Waldhof geht von Bord

Der Vorstandsvorsitzende der Kölner condomi AG, Jens Waldhof, wird das Unternehmen zum 31. Dezember 2004 verlassen. Laut einer Mitteilung des Kondom-Herstellers läuft der Vertrag Waldhofs zum Ende des Jahres aus, er wolle auf eigene Wunsch keine Verlängerung vereinbaren. Waldhof war den Angaben zufolge im Februar 2003 zur Sanierung der condomi Gruppe in das Unternehmen eingetreten.
Ab dem 1. Januar 2005, hieß es weiter, werde nun bis auf Weiteres Oliver Gothe alleiniger Vorstand der condomi AG sein und das Unternehmen leiten.

Jens Waldhof hatte sich darum bemüht, das Kölner Unternehmen über eine Kapitalerhöhung der polnischen Tochter unimil zu retten. Trotz eines am unteren Ende der Bookbuilding-Spanne festgesetzten Emissionskurses wurde jedoch nur das Mindestemissionsvolumen der Kapitalerhöhung erreicht (ECOreporter.de berichtete).

Condomi AG: ISIN DE0005444905 / WKN 544490

Bild: Noch Vorstand der condomi AG: Jens Waldhof / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x