02.07.07 Erneuerbare Energie

2.7.2007: Erneuerbare Energien: Dynamik im spanischen Photovoltaik-Markt übertrifft die der USA

Der spanische Photovoltaik-Markt ist in den vergangenen Jahren enorm gewachsen, von rund 35 Megawatt (MW) in 2005 neu installierter Kapazität auf 110 MW 2006. In diesem Jahr ist laut einer Untersuchung der US-amerikanischen Solarbuzz mit einer weiteren Steigerung auf bis zu 280 MW zu rechnen. In Europa werde Spanien damit nur noch von Deutschland übertroffen. 2007 könne der Markt des iberischen Landes die USA übertreffen, den bislang weltweit drittgrößten Photovoltaik-Markt. Dieser werde nach einem Zuwachs von 140 MW in 2006 in diesem Jahr voraussichtlich um weitere 204 bis 235 MW neu installierter Leistung zulegen.

Das Marktwachstum im spanischen Solarmarkt ist vor allem auf den 2005 eingeführten Einspeisetarif für Solarstrom zurück. Wir berichteten damals über die Wachstumsaussichten des Marktes im (wir berichteten: ECOreporter.de-Beitrag vom Oktober 2005).

Bildhinweis: Montage von Solarmodulen der BP Solar. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x