27.02.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.2.2004: BMW spart durch Mitarbeitervorschläge 10,5 Millionen englische Pfund

BMW hat durch die Umsetzung von Mitarbeiterideen im Standort Oxford 10,5 Millionen englische Pfund eingespart. Diese Summe konnte nach einem Bericht des Magazins EC Newsdesk allein in den letzten zwei Jahren erwirtschaftet werden. Die Implementierung von Vorschlägen der Mitarbeiter sei eine weltweite Strategie des Unternehmens. Das Oxforder Werk schließe sogar einmal im Monat, damit die Mitarbeiter ihre Ideen diskutieren könnten.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x