27.03.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.3.2003: Groschengrab? - farmatic plant Kapitalerhöhung

Die farmatic biotech energy ag (WKN 605192) will durch die Ausgabe von 800.000 Aktien eine Million Euro in ihre Kassen spülen. Wie der Hersteller von Biogaskraftwerken mitteilte, soll die Kapitalerhöhung bei einem strategischen Investor platziert werden. Die Neuemission entspreche neun Prozent des erhöhten Grundkapitals. Weiter heißt es, man habe man sich mit Banken auf die "Bereitstellung eines ausreichenden Fremdkapitalrahmens" geeinigt. Der Biogasspezialist will durch die Maßnahmen wichtige Projekte sichern.

Im April 2001 kosteten farmatic-Aktien zum Börsengang noch 17 Euro. Das Unternehmen aus Nortorf hatte erst vor wenigen Tagen für das Geschäftsjahr 2002 einen Verlust vor Steuern und Zinsen (EBIT) von cirka 30 Mio. Euro ausgewiesen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x