27.04.05 Erneuerbare Energie

27.4.2005: Bankenriese setzt auf erneuerbare Energie - HSBC-Gruppe investiert in gro?em Stil in Windstrom

Die HSBC-Gruppe ist mit rund 9.500 Niederlassungen in 79 L?ndern eine der gr??ten Finanzinstitutionen weltweit. Laut einem US-amerikanischen Informationsportal will die US-Sparte des Bankenriesen in Zukunft 30 Prozent seines Elektrizit?tsbedarfs aus erneuerbaren Energien beziehen. Daf?r habe sie nun Windstrom-Zertifikate für ?ber 45 Megawatt Leistung eingekauft. Im Dezember hatte HSBC sich auf der Weltklimakonferenz in Buenos Aires dazu verpflichtet, die erste emissionsfrei Bank zu werden und ihren j?hrlichen CO2-Aussto? von rund 700.000 Tonnen auf Null zu bringen. Zum Teil soll dies durch Kompensationsleistungen geschehen (Weitere Informationen hierzu finden Sie im ECOreporter.de-Beitrag vom 15. April).
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x