27.07.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.7.2007: Aktien-News: Evergreen Solar Inc. verringert Quartalsverlust

Die Evergreen Solar Inc. hat ihre Zahlen für das zweite Quartal 2007 vorgelegt. Demnach reduzierte sich ihr Umsatz von 22 Millionen Dollar im gleichen Vorjahreszeitraum auf 15,4 Millionen Dollar. In dem Wert von 2006 seien jedoch Umsätze von 10,7 Millionen Euro enthalten, die dem Joint-Venture EverQ zuzurechnen seien. Mit den Umsätzen von EverQ zusammen betrachtet, lagen die Verkäufe für String Ribbon-Produkte demnach bei 44,7 Millionen Dollar. Der Quartalsverlust reduzierte sich von 9,4 auf 7,2 Millionen Dollar. Der Nettoverlust blieb mit 7,5 Millionen Dollar oder 0,09 Dollar pro Aktie etwas unter dem Wert von 2006, als er bei 7,5 Millionen Dollar oder 0,11 Dollar pro Aktie betrug.

Für das dritte Quartal erwartet Evergreen Solar einen Umsatz zwischen 13,5 und 14,5 Millionen Dollar und einen Betriebsverlust zwischen 6,75 und 7,0 Millionen Dollar.

Die Aktie hatte in den letzten Tagen deutlich nachgegeben, legte heute morgen in Frankfurt aber wieder 4,21 Prozent zu und notierte bei 6,19 Euro. Auf Jahressicht liegt sie damit rund 29 Prozent im Minus.

Evergreen Solar Inc.: ISIN US30033R1086 / WKN 578949

Bildhinweis: String-Ribbon-Solarzellen von Evergreen Solar. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x