27.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.8.2007: Aktien-News: aleo solar AG liefert Solarmodule für belgisches Projekt

Die aleo solar AG hat die Solarmodule für ein nun eingeweihtes Solarprojekt im belgischen Ninove geliefert. Wie das Unternehmen aus Oldenburg und Prenzlau mitteilt, wurde das Dach eines Baumarkts mit einer 110-Kilowatt-Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Die Anlage dient den Angaben zufolge einer benachbarten Schule gleichzeitig als pädagogisches Projekt, das Einblicke in Erneuerbare Energien gibt. Errichtet wurde die Anlage von der belgischen Ikaros Solar NV. In Belgien gilt erst seit kurzem ein Einspeisevergütungs-Gesetz. Es sieht in der Region Flandern eine Vergütung von 0,45 Euro pro Kilowattstunde vor.

aleo solar hatte kürzlich ein steigendes Auslandsgeschäft gemeldet (siehe ECOreporter.de-Beitrag vom 14. August).

aleo solar AG: ISIN DE000A0JM634 / WKN A0JM63

Bildhinweis: aleo solar stellt Solarmodule her. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x