27.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.9.2005: Nachwuchs für Indexfamilie des Nachhaltigkeitsindex DJSI

Was bereits im April angek?ndigt wurde, hat die Schweizer Verm?gensberatung SAM Sustainable Asset Management (SAM) jetzt umgesetzt. Sie hat zus?tzlich zu ihren bestehenden Nachhaltigkeitsindices der DJSI-Familie einen Dow Jones Sustainability North America und einen Dow Jones Sustainability United States aufgelegt.
Wie das Unternehmen mitteilt, enth?lt der DJSI North America die 20 Prozent der 600 gr??ten Aktienunternehmen des nordamerikanischen Kontinents, die sich in Sachen Nachhaltigkeit am St?rksten hervor tun. Dazu z?hlt die zust?ndige Tochter Sam Indexes GmbH neben anerkannten Nachhaltigkeitsfirmen wie Whole Foods Markts und Starbucks auch eher umstrittene Firmen wie Coca Cola, McDonald"s und den Pharmakonzern Pfizer. Insgesamt sind in dem Index 111 Unternehmen enthalten, davon 18 aus Kanada und 93 aus den USA. Aus diesen 93 bildet SAM den Dow Jones Sustainability United States.
Laut Unternehmensangaben orientieren sich Verm?gensverwalter in 14 L?ndern bei der Zusammensetzung ihrer Portfolios am Nachhaltigkeitsindex DJSI. Die Summe dieser Anlagen belaufe sich mittlerweile auf mehr als 4 Milliarden US-Dollar.

Bildhinweis: Server von IBM, einem der in den neuen Indices enthaltenen Unternehmen / Quelle: IBM
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x