27.09.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

27.9.2005: Spanischer Baukonzern vergibt Ausr?stungsauftrag für Windparks

Bei dem spanischen Windturbinenhersteller Ecotecnica hat der b?rsennotierte spanische Baukonzern Acciona 68 Windkraftanlagen bestellt. Die Anlagen h?tten eine Gesamtleistung von 114 Megawatt, teilte Acciona mit. Zum finanziellen Volumen des Auftrags machte das Unternehmen keine Angaben. Mit den Aggregaten sollen den Angaben zufolge insgesamt vier Windparks best?ckt werden, die die Acciona-Tochter EHN an zentralen Standorten in der Region Katalonien errichten und sobald wie m?glich er?ffnen will.

Der Liefervertrag mit Ecotecnica sei eine Ausnahme, erkl?rte Acciona weiter. Bei zuk?nftigen Projekten wolle man wieder Windr?der der EHN-Tochter Ingetur einsetzen. Erst vor wenigen Wochen hatte Acciona den Bau von zwei Windrotoren-Fabriken in China beziehungsweise in Spanien angek?ndigt. Letztere solle Anlagen mit einer Gesamtleistung von 800 Megawatt für Windparkprojekte in der Region Valencia liefern.

Acciona S.A.: ISIN ES0125220311 / WKN 865629
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x