28.10.02 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.10.2002: Warsteiner Holzkraftwerk droht das Aus

Nach einem Bericht der Westfalenpost droht dem Holzkraftwerk in Warstein aufgrund fehlender Bankenfinanzierung der Konkurs. Der Betreiber Sauerlandwärme will dem Blatt zufolge nun die Stadt als Vertragspartner in die Pflicht nehmen. Sie soll alle Verpflichtungen übernehmen und den Restbuchwert von einer halben Millionen Euro begleichen. Bietet die Stadt nicht innerhalb dieses Monats eine Lösung an, muss Sauerlandwärme-Chef Reinhold Schäfer nach eigenen Angaben die Anlagen schließen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x