28.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.11.2007: Aktien-News: „Günstige Gelegenheit“ - Investment-Gesellschaft stockt Beteiligung an Conergy AG auf

Die französische Investment-Gesellschaft "Financière de Champlain" hat laut Unternehmensangaben ihre Beteiligung an der Conergy AG auf 3,26 Prozent aufgestockt. Die Gesellschaft mit Sitz in Paris war bereits seit dem Börsengang von Conergy im März 2005 mit einer Minderheitsbeteiligung an dem Hamburger Solarunternehmen beteiligt. Der Fonds hat sich auf Investments im Bereich Nachhaltigkeit spezialisiert.

"Wir sind überzeugt, dass Conergy mittelfristig wieder zurück auf die Erfolgsspur finden wird und haben deshalb diese günstige Gelegenheit genutzt, um uns langfristig zu engagieren", erklärte Jean-François Descaves, Gründer und Präsident von "Financière de Champlain".

Die Conergy-Aktie hat sich heute deutlich erholt. Sie legte in Frankfurt bis 14:30 Uhr knapp acht Prozent zu auf 21,95 Euro. Innerhalb einer Woche hat sie sich damit um mehr als 15 Prozent verteuert. Vor einem Jahr war sie allerdings noch 49 Prozent mehr wert.

Conergy AG: ISIN DE0006040025 / WKN 604002
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x