28.11.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.11.2007: Aktien-News: Schmack Biogas AG: 2008 soll alles besser werden

Der Schwandorfer Biogasanlagenbauer Schmack Biogas AG hofft auf bessere Geschäfte in 2008. Das börsennotierte Unternehmen legte heute seinen endgültigen Bericht zum dritten Quartal und endgültige Neunmonatszahlen vor; die vorläufigen Angaben von Anfang November wurden bestätigt. In 2008 will Schmack den Umsatz steigern und ein besseres Ergebnis erwirtschaften. Grundlage der Aufwärtsentwicklung soll laut der Meldung die bereits eingeschlagene Strategie sein: zunehmenden Internationalisierung des Geschäfts, Standardisierung der Großanlagen, strategische Konzentration auf Gaseinspeisungsprojekte mit Energieversorgern und Finanzinvestoren.

Weiteres Ertragspotential erhoffen sich die Schwandorfer von einer optimierten Fruchtfolge. Mit Zwischenfrüchten will man sich unabhängiger von den weltweiten Agrarpreisen machen, der Hektarertrag soll steigen. Positive Zusatzeffekte sind laut Ulrich Schmack, Vorstandssprecher des Unternehmens, eine höhere Bodenfruchtbarkeit und weniger Flächenkonkurrenz mit der Nahrungsmittelindustrie.

Zum Verlauf des dritten Geschäftsquartals erklärte Schmack: „Im dritten Quartal konnten wir dank unserer Aufträge aus dem Bereich der Energieversorger und der Finanzinvestoren die schwache Nachfrage des landwirtschaftlichen Sektors zum Teil kompensieren. Für das vierte Quartal, das traditionell unser mit Abstand stärkstes ist, rechnen wir mit einem deutlich verbesserten EBIT (Gewinn vor Steuern und Zinsen). Dazu beitragen können Verkäufe von bereits entwickelten und noch in der Entwicklung befindlichen Projektstandorten an Finanzinvestoren.“ Schmack bestätigt seine Prognose für das Gesamtjahr 2007: Der Umsatz soll gegenüber dem Vorjahr um mehr als 50 Prozent auf 140 bis 150 Millionen Euro steigen. Auf der Ertragsseite wird ein EBIT von minus 6 Millionen Euro erwartet.

Die Schmack-Aktie konnte im Frankfurter Handel zuletzt leicht zulegen auf 26,72 Euro (plus 0,53 Prozent; 11:53 Uhr). Vor einem Jahr wurden 37,06 Euro für die Aktien notiert, ihren bisherigen Höchststand markierte sie am 25. April 2007 bei 74,80 Euro.

Schmack Biogas AG: WKN SBGS11 / ISIN DE000SBGS111

Bild: Biogasanlage vom Typ "Euco Titan" der
Schmack Biogas AG, / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x