28.11.07 Fonds / ETF

28.11.2007: Zertifikate-News: Erstes börsennotiertes Zertifikat für den Handel mit CO2-Rechten

Mit einem börsennotierten Zertifikat können Anleger seit dem 15. November in das Geschäft mit Klimaschutzzertifikaten investieren. Die Hamburger Aquila Capital hat das Zertifikat WestLB KlimaschutzINVEST Austria an der Wiener Börse eingeführt. Das Zertifikat bildet die Wertentwicklung des Klimaschutzinvest III Fonds ab. Nach Angaben der Initiatoren ist es das einzige am österreichischen Markt erhältliche Anlageprodukt, durch das unmittelbar in Klimaschutzprojekte in Schwellenländern gemäß dem Kyoto-Abkommen investiert wird. Zudem werde privaten Anlegern mit dem Zertifikat der Zugang zu einer sonst institutionellen Investoren vorbehaltenen Asset-Klasse eröffnet, heißt es.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x