28.01.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.1.2004: Phönix SonnenStrom bringt neues Hochleistungsmodul auf den Markt

Die Phönix SonnenStrom AG bringt ein Solarmodul mit einem Wirkungsgrad von bis zu 15 Prozent auf den Markt. Das berichtet der Vertreiber von Solarstrom-Anlagen und Großhändler für Solarmodule und Wechselrichter mit Sitz in Sulzemoos.
Das Hochleistungsmodul werde von der RWE Schott Solar GmbH für Phönix SonnenStrom hergestellt, heißt es. Es bestehe aus hocheffizienten monokristallinen Solarzellen und liefere hohe Stromerträge auf kleinster Fläche bei gleichzeitig niedrigen Installationskosten.

Seit Dezember 2003 ist die Phönix SonnenStrom AG Vertragshändler der RWE Schott Solar GmbH. Phönix zufolge wollen beide Unternehmen ihre Zusammenarbeit intensivieren.

Bild: Hochleistungs-Sonnenstrommodul ASE-200-GT-FT/TE / Quelle: RWE Schott Solar

Phönix SonnenStrom AG: WKN 530960
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x