28.01.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.1.2005: Masterflex AG kooperiert mit Fahrradhersteller - Ziel sind Transportfahrzeuge mit Brennstoffzellenantrieb

Die Masterflex AG, Gelsenkirchen, kooperiert bei Entwicklung eines Transportfahrzeugs mit Brennstoffzellenantrieb mit der Berliner Hawk Bikes E&M GmbH. Laut einer Meldung des b?rsennotierten Unternehmens wollen die Partner gemeinsam sogenannte "Cargobikes" entwickeln. Dabei handele es sich um Fahrr?der für den Transport kleinerer Lasten. Die R?der sollten mit Brennstoffzellen von Masterflex und einem innovativen Antriebskonzept ausgestattet werden, so der Bericht. Schon im Jahr 2005 wollen Masterflex und Hawk Bikes die ersten marktreifen Cargobikes vorstellen, die Unternehmen hoffen auf ein gro?es Marktpotential für die Neuentwicklung. Das Gemeinschaftsprojekt werde durch den Europ?ischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und das Land Nordrhein Westfalen ko-finanziert, hei?t es weiter. Die Firma Hawk Bikes sei ein Entwickler von spezialisierten und individuellen Fahrradl?sungen.

Masterflex AG: WKN 549 293 / ISIN DE0005492938

Bild: Brennstoffzellensysteme der Masterflex AG / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x