28.01.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.1.2008: Aktien-News: Centrotec Sustainable AG meldet starken Umsatzanstieg in 2007 und will 2008 weiter wachsen

Die Centrotec Sustainable AG hat nach vorläufigen ungeprüften Zahlen im abgelaufenen Geschäftsjahr trotz eines rückläufigen deutschen Heizungsmarktes den Umsatz auf circa 405 Millionen Euro gesteigert. Laut dem Unternehmen aus Brilon hat insbesondere „das zweistellige Umsatzwachstum in den europäischen Exportmärkten sowie ein deutliches Wachstum im Gas Flue Segment durch die weiterhin steigende Marktdurchdringung mit Brennwerttechnik" dazu beigetragen.

Die Ergebniszahlen von Centrotec werden demnach zurzeit noch ermittelt und mit dem geprüften Jahresabschluss am 20. März 2008 veröffentlicht. Das Ergebnis habe man jedenfalls überproportional ausbauen können. „Wir gehen dabei von einer wesentlichen Erfüllung der für 2007 prognostizierten Planwerte aus", so Centrotec (Nettogewinn pro Aktie (EPS) 1,00 bis 1,05 Euro; Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) 29 bis 31 Millionen Euro).

Für das Jahr 2008 rechnet die Gesellschaft mit einem organischen Wachstum „im oberen einstelligen Bereich und entsprechend gesteigerten Ergebniswerten“. Für 2008 stellt sie einen Umsatz von „mindestens 435 bis 445 Millionen Euro“ in Aussicht. Auf der Ergebnisseite strebt Centrotec „dank bereits in 2007 gestarteter Kostenoptimierungsprogramme“ eine weitere Steigerung der Kennzahlen an. Das EBIT werde für den Gesamtkonzern in einem Bereich von 32 bis 34 Millionen Euro liegen. Beim EPS sei mit einem Wert von 1,10 bis 1,15 Euro zu rechnen. Die aktuelle Unsicherheit über die konjunkturelle Lage sei bei der Prognose berücksichtig worden.

Ferner gab Centrotec eine Vorstandserweiterung bekannt. Mit Wirkung zum 1. Januar 2008 habe der Aufsichtsrat Anton Hans zum Finanzvorstand (CFO) berufen. Hans sei seit dem 1. Mai 2007 als stellvertretendes Vorstandsmitglied bei Centrotec im Bereich Finanzen tätig. Die Funktion des Finanzvorstandes übernehme er vom Vorstandsvorsitzenden Dr. Gert-Jan Huisman, der diese Position in den vergangenen sechs Jahren in Personalunion ausgefüllt habe und sich nunmehr auf seine Aufgaben als CEO konzentrieren wolle. Herr Hans sei zuvor als Wirtschaftsprüfer bei Ernst & Young tätig gewesen und ein Spezialist für die Bilanzierung von Konzernen nach International Financial Reporting Standards (IFRS).

Centrotec Sustainable AG: ISIN DE0005407506 / WKN 540750
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x