28.01.08 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.1.2008: Aktien-News: Günstige Gelegenheit - Vorstandschef von Kunststoffspezialistin deckt sich mit Aktien zum Tiefpreis ein

Vergleichsweise moderat sind in den Börsenturbulenzen der letzten vier Wochen die Kursverluste für die Aktie der Kunststoffspezialistin Masterflex AG ausgefallen. Sie gab in Frankfurt etwas über 13 Prozent nach auf 16,87 Euro. Der Wertverlust auf Jahressicht beträgt damit rund 33 Prozent. Diesen Tiefstand hat laut Angaben des Unternehmens aus Gelsenkirchen Vorstandschef Detlef Herzog dafür genutzt, für rund 117.000 Euro 7.000 Aktien zu erwerben. Der Kauf sei zum Preis von 16,64 Euro über die elektronische Handelsplattform XETRA erfolgt, hieß es in einer Pflichtmitteilung der Masterflex AG.

Masterflex AG: WKN 549293 / ISIN DE0005492938

Bildhinweis: Sylke Masterflex stellt besonders hochwertige Polyurethanschläuche her. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x