28.12.06 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.12.2006: Ende einer Ära - Georg Salvamoser als Vorstand der Solar-Fabrik AG zurückgetreten

Georg Salvamoser tritt mit Wirkung zum 31. Dezember 2006 als Vorstand der Solar-Fabrik AG zurück. Das meldet das Solarunternehmen aus Freiburg. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft habe mit heutigem Datum der Amtsniederlegung von Salvamoser zugestimmt, der vor zehn Jahren die damalige Solar-Fabrik GmbH gegründet hat. Dieser erklärte laut der Meldung seinen kurzfristige Entscheidung damit, er sehe seine ursprünglichen Ziele erreicht und wolle sich "zukünftig übergeordneten Aufgaben in der deutschen Solarwirtschaft widmen". Er werde die Solar-Fabrik in Zukunft beratend unterstützen und bleibe weiter einer der Hauptgesellschafter. Der Aufsichtsrat habe in gleicher Sitzung den bisherigen CFO, Christoph Paradeis, mit Wirkung zum 01. Januar 2007 zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt.

Die Aktie der Solar-Fabrik startete heute früh im XETRA mit einem leichten Anstieg von 0,6 Prozent auf exakt 10 Euro in den Tag. Sie bewegt sich damit auf dem gleichen Niveau wie vor einem Jahr.

Solar-Fabrik AG: ISIN DE0006614712 / WKN 661471
Bildhinweis: Georg Salvamoser / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x