02.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

2.8.2007: Aktien-News: Kalifornisches Geothermieunternehmen verkauft Anteil an Gaskraftwerksbetreiberin

Rund 58 Millionen Dollar mehr als noch kürzlich vorgesehen erhält das Geothermieunternehmen Calpine Corp. für seinen 50-Prozentanteil an Acadia Power Partners LCC. Wie das Unternehmen aus San José in Kalifornien mitteilt, zahlt die Cajun Gas Energy, die zur Street Capital Management LLC gehört, 189 Millionen Dollar für den Anteil. Der für Insolvenzverfahren zuständige Gerichtshof in Manhattan genehmigte die Transaktion.

Acadia betreibt ein Gaskraftwerk mit einer Kapazität von 1160 Megawatt in der Nähe von Eunice.

Die Aktie gewann heute morgen in Frankfurt 1,06 Prozent und notierte bei 1,91 Euro (9:08 Uhr). Im letzten Jahr hat sich der Kurs des Papiers beinahe versechsfacht. Der Kurs war drastisch eingebrochen, als das Unternehmen 2005 Gläubigerschutz nach Kapitel 11 des US-Konkursrechts beantragt hatte.

Calpine Corp. ISIN US1313471062 / WKN 902918
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x