28.02.04 Erneuerbare Energie

28.2.2004: Trittin stellt neues Förderprogramm vor

Bundesumweltminister Trittin hat das Solarförderprogramm "Solarthermie2000plus" vorgestellt. Laut einer Pressemitteilung des Bundesumweltministeriums sollen damit jährlich vier Millionen Euro in die Entwicklung der solaren Wärmegewinnung fließen. Deutschland sei der mit Abstand größte Markt für solarthermische Anlagen in Europa. Den Angaben zufolge ist das Konzept Teil der Forschungsförderung des Bundes für alle Erneuerbaren Energien. Insgesamt sollten jährlich rund 60 Millionen Euro investiert werden, so Trittin.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x