Nachhaltige Aktien, Meldungen

28.3.2007: Aktien der Teak Holz International AG gehen für neun Euro an die Börse

Die Aktien der österreichischen Teak Holz International AG gehen mit einem Ausgabepreis von neun Euro in den Handel an den Standard Market Continous an der Wiener Börse. Das teilt das Unternehmen aus Linz in einer Pressemeldung mit. Demnach sei das Angebo der 1,65 Millionen neuen Namensstammaktien doppelt überzeichnet gewesen. Auch die Mehrzuteilungsoption über 0,25 Millionen Aktien sei ausgeübt worden.

Das Unternehmen ist auf nachhaltige Teak-Forstinvestments in Costa Rica spezialisiert und will mit den eingenommenen 13 Millionen Euro neue Teakplantagen erwerben.

Die Aktien werden erstmals am 29. März gehandelt. Die Zahl der ausgegebenen Aktien belaufe sich auf rund sechs Millionen, die Marktkapitalisierung rund 53,9 Millionen Euro. Im Streubesitz befinden sich 30,4 Prozent der Aktien.

Teak Holz International AG: WKN A0MMG7 / ISIN AT0TEAKHOLZ8
Aktuell, seriös und kostenlos: Der ECOreporter-Newsletter. Seit 1999.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x