28.04.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.4.2004: Erfolgsverwöhnt: Masterflex AG steigert Umsatz und Gewinn kräftig - 50 Prozent mehr Dividende

Die Masterflex AG hat Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2003 kräftig gesteigert. Wie der Gelsenkirchener Brennstoffzellenhersteller mitteilt, stiegen die Erlöse um 17,8 Prozent auf 66 Millionen Euro. Damit liege man noch über den bisherigen optimistischen Prognosen. Noch deutlicher sei der Wachstumstrend beim Ergebnis gewesen. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) kletterte laut der Meldung um 37,5 Prozent auf 7,7 Millionen Euro, der Nettogewinn sogar um 48,8 Prozent auf 3,7 Millionen Euro. Das Ergebnis pro Aktie stieg von 0,57 auf 0,85 Euro.

Erst im November 2003 hatte das Unternehmen den Angaben zufolge die Prognosen für das Gesamtjahr 2003 erneut angehoben. Damals lag der Ausblick beim EBIT bei 25 bis 30 Prozent und der Umsatz bei 13 bis 15 Prozent. Aufgrund der hervorragenden Entwicklung werde der Vorstand der Hauptversammlung am 9. Juni 2004 eine Dividendenerhöhung um 50 Prozent auf 0,60 Euro vorschlagen, so Masterflex.

Auch das laufende Geschäftsjahr habe erfolgreich begonnen, hieß es weiter. Nach vorläufigen Berechnungen sei der Umsatz um ca. 15,6 Prozent auf ca. 17,8 Millionen Euro gewachsen. Noch stärker habe sich der Gewinn vor Steuern und Zinsen entwickelt. Hier erwarte man einen sehr starken Anstieg um ca. 61 Prozent auf ca. 2,1 Millionen Euro. Die positive Entwicklung sei auf die überdurchschnittliche Entwicklung aller Geschäftsfelder zurückzuführen. Werttreiber seien die neue Produktoffensive, die zunehmende Internationalisierung des Geschäfts sowie die Akquisition zahlreicher Neukunden.
Trotz des überraschend starken ersten Quartals 2004 wolle man jedoch zunächst bei seiner bisherigen konservativen Prognose für das Gesamtjahr 2004 bleiben, so Masterflex. (Umsatzplus +17 Prozent bis 20 Prozent, EBIT +30 Prozent bis 35 Prozent).


Die Zahlen:
Jahresvergleich 31.12.03 31.12.02 Veränderung in Prozent
Umsatzerlöse (TEUR) 66.917 56.823 +17,8
EBITDA (TEUR) 10.318 8.013 +28,8
EBIT (TEUR) 7.716 5.610 +37,5
EBT (TEUR) 6.529 4.678 +39,6
Nettoergebnis (TEUR) 3.747 2.518 +48,8
IAS-Ergebnis/Aktie (EUR) 0,85 0,57 +49,1
EBIT-Marge 11,5 Prozent 9,9 Prozent

Quartalsvergleich 31.03.04 31.03.03 Veränderung in Prozent
Umsatzerlöse (Millionen EU 17,8 15,3 +15,6
EBIT (Millionen TEUR) 2,1 1,3 +61,0
EBIT-Marge 11,7 Prozent 8,5 Prozent

Masterflex AG: WKN 549 293 / ISIN DE0005492938
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x