28.04.04 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.4.2004: Vossloh kündigt mögliche Verfehlung der Umsatzprognosen für 2004 an - Gestiegene Umsätze im ersten Quartal

Trotz Umsatzverbesserungen im ersten Quartal kann der Vossloh-Konzern seine Umsatzprognosen für das laufende Geschäftsjahr 2004 möglicherweise nicht einhalten. Nach Angaben des Bahntechnikers sind für 2004 Umsätze in Höhe von 960 Millionen Euro prognostiziert worden. Aufgrund von Verzögerungen bei verschiedenen in den Planungen berücksichtigten Aufträgen könnten diese Annahmen möglicherweise nicht eingehalten werden, so das Unternehmen.

Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2004 zeigte Vossloh aber noch eine Verbesserung gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz sei um 8,3 Prozent auf rund 198 Millionen Euro gestiegen. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Ertragssteuern (EBIT) ist den Angaben zufolge gegenüber dem ersten Quartal 2003 um rund dreizehn Prozent auf 16,3 Millionen Euro gewachsen.

Vossloh AG: ISIN DE0007667107 / WKN 766710

Bildnachweis: Vossloh-Lok / Quelle: Untermehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x