28.04.05 Erneuerbare Energie

28.4.2005: "Energy Globe Award 2004" an Aachener Unternehmen für System zur solaren K?hlung

Der "Energy Globe Award 2004" in der Kategorie "Feuer" geht an Dr. Ahmet Lokurlu von der Aachener Solitem GmbH. Gestern erhielt der Unternehmer und Erfinder die Auszeichnung bei der "EXPO 2005" in Aichi in Japan. "Feuer" soll stehen für die Kraft, die Leben schafft und erh?lt, also für die Kraft der Sonne. Ausgezeichnet wurde Dr. Lokurlu für die von ihm und der SOLITEM GmbH entwickelten innovativen Systemtechnik zur Solaren K?hlung.

Die von Lokurlu entwickelte Parabolrinnentechnologie gilt als einzigartig. Die Jury bezeichnete die Entwicklung als "bahnbrechend". Mit speziellen Parabolrinnenkollektoren erzeugt das Solitem-System Temperaturen von bis zu 200 Grad und gewinnt daraus wiederum K?lte f?r
Klimaanlagen. Umgesetzt wurde diese Idee bereits in der Hotelanlage "Iberotel Sarigerme Park" der TUI-Gruppe an der t?rkischen ?g?isk?ste. In diesem Pilot-Projekt versorgen die
Parabolrinnenkollektoren die W?scherei der Hotelanlage mit Wasserdampf, die K?che mit hei?em Wasser und klimatisieren gleichzeitig die R?ume im Hotel - und das mit weitaus geringerem
Energieaufwand als bei herk?mmlichen K?ltesystemen und ohne Treibhausgas-Emissionen.
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x