28.04.06 Erneuerbare Energie

28.4.2006: Der morgige Samstag ist "Tag der Erneuerbaren Energien"

Zum 11. Mal findet am morgigen Samstag, den 29. April, bundesweit der Tag der Erneuerbaren Energien statt. Darauf weist die Informationskampagne für Erneuerbare Energien hin. Mehre hundert Privatleute und Firmen in ganz Deutschland öffnen nach ihren Angaben die Türen ihrer Anlagen zur Nutzung von Sonne, Wind, Erdwärme, Wasserkraft und Bioenergie. Sie laden Bürgerinnen und Bürger ein, sich vor Ort zu informieren, wie jeder einzelne mit Erneuerbaren Energien Kosten sparen und etwas für den Klimaschutz tun kann- sei es zur Stromerzeugung, zum Heizen oder zur motorisierten Fortbewegung.

Hinzu kommen der Informationskampagne zufolge bundesweit etwa fünfzig Informationsveranstaltungen. Vor dem Hintergrund des 20. Jahrestages der Tschernobyl-Katastrophe werde mit einem großen Interesse der Bevölkerung an Erneuerbaren Energien gerechnet. Laut jüngsten Prognosen würden Windkraft, Bio- und Sonnenenergie, Wasserkraft und Erdwärme in Deutschland bereits in zehn Jahren mehr Strom produzieren als die bislang am Netz befindlichen Atomkraftwerke.

Informationen zu regionalen Veranstaltungen zum Tag der Erneuerbaren Energien: www.energietag.de
Informationen und Grafiken zum Download zu Erneuerbaren Energien allgemein: www.unendlich-viel-energie.de/index.php?id=113
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x