28.07.05 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.7.2005: Sanyo kommt nicht auf die F??e - Schwache Zahlen im ersten Quartal

Nach eigenen Angaben verzeichnete der japanische Elektronikkonzern Sanyo Electric Co., Ltd., im ersten Quartal ein Nettoverlust von 26,21 Milliarden Yen. Dies entspricht rund 193.000 Euro (1 Yen ist 0.007372 Euro wert). Begr?ndet wurde dies mit Problemen der Chipsparte. Im ersten Quartal des Vorjahres hatte Sanyo noch einen Gewinn von 2,33 Milliarden Yen gemeldet. Auch der Quartalsumsatz des in Osaka ans?ssigen Unternehmens ging zur?ck, er sank um 8,6 Prozent auf 568,97 Milliarden Yen. Im vergangenen Gesch?ftsjahr hatte es einen Nettoverlust von 171,5 Milliarden Yen erwirtschaftet. F?r das laufende Gesch?ftsjahr prognostizierte Sanyo einen Nettoverlust von 92 Milliarden Yen.

Sanyo Electric AG: ISIN JP3340600000 / WKN 856548
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x