28.08.03 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.8.2003: Ab in die Karpaten: Auftrag aus Transsylvanien für VA Tech Wabag

Die österreichische VA Tech Wabag, ein Tochterunternehmen der börsennotierten VA Tech AG, meldet einen Auftrag aus Rumänien. Wie das Unternehmen mit Sitz in Wien berichtet, soll ein Konsortium aus der Wabag und der rumänischen Firma Hidroconstructia die Kläranlage der Stadt Petrosani erweitern. Der Ort mit 65.000 Einwohnern liege in einem Bergbaugebiet der rumänischen Karpaten in Transsylvanien, hieß es. Jürgen Lorz, Vertriebsleiter bei Wabag, erklärte, sein Unternehmen sei in Rumänien Branchenführer. Die enge Kooperation mit dem rumänischen Partner sei neu, er erwarte daraus wertvolle Einblicke in den lokalen Markt.

Zum finanziellen Volumen des Auftrags machte das Unternehmen keine Angaben.

VA Tech AG: ISIN AT0000937453 / WKN 890774
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x