28.08.07 Nachhaltige Aktien , Meldungen

28.8.2007: Aktien-News: Tour de Force: MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG verzeichnet deutliches Umsatzplus im ersten Halbjahr – Aktie springt nach oben

Die MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG hat im ersten Halbjahr ihrem Umsatz aus dem gleichen Vorjahreszeitraum um 32,3 Prozent auf 78,93 Millionen Euro gesteigert. Wie das Unternehmen aus Sangerhausen mitteilt, stieg das Ergebnis vor Steuern und Zinsen (EBIT) um 46,8 Prozent auf 5,68 Millionen Euro. Das Vorsteuerergebnis EBT sei um 48 Prozent auf 3,19 Millionen Euro gestiegen, heißt es weiter. Die EBIT-Marge als Verhältnis von EBIT zu Umsatz verbesserte sich demnach von 6,5 auf 7,2 Prozent. Der Periodenüberschuss stieg um 47,9 Prozent auf 2,87 Millionen Euro. Das Ergebnis je Aktie erhöhte sich auf 0,35 Euro bei acht Millionen ausstehenden Aktien. Im Vorjahreszeitraum lag es bei 0,32 Euro bei sechs Millionen ausstehenden Aktien.

Die Aktie sprang heute morgen im Xetra-Handel bis 9:50 Uhr 28,99 Prozent nach oben und notierte bei 4,45 Euro. Im Jahresverlauf hatte sie zeitweise über 6,70 Euro gekostet. Auf Jahressicht beträgt ihr Kursverlust 14 Prozent.

MIFA Mitteldeutsche Fahrradwerke AG: ISIN: DE000A0B95Y8 / WKN: A0B95Y

Bildhinweis: Fahrräder aus Mitteldeutschland sind wieder mehr gefragt. / Quelle: Unternehmen
Nach oben scrollen
ECOreporter Journalistenpreise
Anmelden
x